Halterungen, Kabellösungen und Sonderlösungen für die Medizintechnik

Schnell und flexibel handeln mit den MCS Halterungen für medizinische Geräte und Instrumente

Wenn es um die Rettung von Menschenleben geht, kommt es auf jede Sekunde an. Ihr Anspruch schnell und effektiv handeln zu können, ist auch unser Anspruch. Aus diesem Grund bieten wir, als  kompetenter Partner für Lebensretter, individuelle Lösungen bezogen auf die Anwendung und die Nutzer an. 

Menschen in Not zu helfen und Leben zu retten, stellt Ärzte, Sanitäter, Krankenschwestern und andere Helfer jeden Tag vor neue Herausforderungen. Dabei ist die Verwendung von ausgezeichneten medizinischen Geräten und geeigneten Halterungen absolut erforderlich. Die MCS Halterungen für Medizintechnik und die Notfallmedizin erleichtern den Einsatzkräften ihre Arbeit erheblich. Wir konstruieren, produzieren und vermarkten hochwertige Halterungen für Defibrillatoren, Beatmungsgeräte, Sauerstoffkonzentratoren und Perfusoren. Unsere Produkte können in den Bereichen Rettungsdienst, Fahrzeugausbau, Armee, Luftrettung und Klinik eingesetzt werden.

Ob es nun um die Notfallversorgung im Krankenhaus, Rettungswagen, Flugzeug oder Hubschrauber geht – bei uns werden Sie auf Ihrer Suche nach durchdachten Halterungssystemen, Kabellösungen, Sonderlösungen oder Zubehör für die Notfall-Medizintechnik sicher fündig.

Weiterlesen...

Halterungen für Defibrillatoren

Corpuls Logo
Schwenkhalterung C3

Entwickelt für corpuls3 Defibrillatoren/Monitore. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, MIL-STD 810 und weitere. Made in Germany

cu medical logo
Halterung CU Medical CU-SP1/SP2

Entwickelt für CU Medical Defibrillatoren/Monitore. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

defibtech LOGO
Halterung defibtech

Entwickelt für defibtech Defibrillatoren/Monitore. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

Philips LOGO
Halterung-Philips-MRx

Entwickelt für PHILIPS Defibrillatoren/Monitore. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

Physio Control_Stryker LOGO
PhysioControl_LP15_mit Tasche

Entwickelt für Stryker Defibrillatoren/Monitore. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, MIL-STD 810 und weitere. Made in Germany

Zoll LOGO
Halterung ZOLL X-Series XS/ Mount ZOLL X-Series XS

Entwickelt für ZOLL Medical Defibrillatoren/Monitore. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, MIL-STD 810 und weitere. Made in Germany

Halterungssysteme für Beatmungsgeräte

caire logo
Halterung CAIRE SAROS

Entwickelt für CAIRE Sauerstoffkonzentratoren. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, MIL-STD 810 und weitere. Made in Germany

Hamilton LOGO
Hamilton T1 Flugzeughalterung

Entwickelt für Hamilton Medical Beatmungsgeräte. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, MIL-STD 810 und weitere. Made in Germany

ResMed_Logo
ResMed A-150

Entwickelt für ResMed Beatmungsgeräte. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789.
Made in Germany

Zoll LOGO
Zoll-EMV

Entwickelt für ZOLL Medical Beatmungsgeräte. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, MIL-STD 810 und weitere. Made in Germany

Halterungssysteme für Spritzenpumpen / Perfusoren

aitecs logo
Halterung Aitecs 2016

Entwickelt für aitecs Spritzenpumpen. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

B BRAUN LOGO
Halterung B.Braun® Compact Plus Wall Mount Bracket B.Braun® Compact Plus

Entwickelt für B Braun Spritzenpumpen. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

Fresenius_Kabi_Logo
Fresenius Halterungssystem Agilia

Entwickelt für Fresenius Spritzenpumpen. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

Halterungssysteme für ECMO

Maquet Logo
MAQUET Halterungssystem Cardiohelp (ECMO)

Entwickelt für MAQUET ECMO. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

Kabellösungen

Elektrodenadapter Electrode Adapter

Elektrodenadapter, zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 60601-1 und weitere. Made in Germany

Adapterkabel Shocklink

Shocklink Adapter Laerdal, zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 61010-1 und weitere. Made in Germany

Traningskabel

Trainingskabel Ambu / Laerdal, zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 61010-1 und weitere. Made in Germany

Sonderlösungen

Heimbeatmungsgerätehalterung V1

Universal-Halterung V1 Entwickelt für Heimbeatmungsgeräte. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

Heimbeatmungsgerätehalterung V2

Universal-Halterung V2 Entwickelt für Heimbeatmungsgeräte. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

Wandler

Ladewandler 12V/230V mit Adapterplatte z.B. für Heimbeatmungsgeräte. Zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, EASA CS-27 und weitere. Made in Germany

Universal-Schienen-Halterung

Universal-Schienen-Halterung, zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, SAE J3043 und weitere. Made in Germany

Doppel-Schienen-Halterung

Doppel-Schienen-Halterung, zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, SAE J3043 und weitere. Made in Germany

Sauerstoff-Flaschenhalterung Typ Aachen

Sauerstoff-Flaschenhalterung, zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, EASA CS-27, und weitere. Made in Germany

MCS Halteklaue

Halteklauen zur Fixierung an Normschien, zertifiziert in Übereinstimmung mit den folgenden Normen z.B. DIN EN 1789, RTCA DO-160, EASA CS-27, SAE J3043 und weitere. Made in Germany

Fallschutz-Sicherung

Fallschutz-Sicherung dient der Sicherung eines medizinischen Gerätes an einem Rohr-System, wie z.B. an einer Fahrtrage. In wenigen Sekunden einsatzbereit. Made in Germany

Universal-Bett-Halter

Universal-Bett-Halter dient zum schnellen Fixieren und Sichern von Defibrillatoren, Beatmungsgeräten etc. an einer Fahrtrage, Patiententrage oder dem Krankenbett innerklinisch. Made in Germany

Medical Cart

MEDICAL-CART MRT tauglich, mobiler Gerätewagen für Arztpraxen, Kliniken etc. Hierauf lassen sich die gängigsten Medizinprodukte verlasten. Erfüllt DIN EN 60601-1 und weitere. Made in Germany

Sichere Halterungen für Philips Defibrillatoren, Hamilton Beatmungsgeräte, Braun Perfusoren und viele weitere medizinische Geräte

Es ist immens wichtig über geeignete Halterungen für Ihre wertvollen medizinischen Geräte zu verfügen, um einen reibungslosen und schnellen Ablauf bei der Notfallversorgung gewährleisten zu können. Halterungen für Defibrillatoren/Monitor-Systeme, Beatmungssysteme, Perfusoren und andere medizinische Geräte, stellen einen elementaren Bestandteil einer Gesamtlösung für den Rettungsdienst dar. Die durchdachten Haltesysteme eignen sich für eine Vielzahl an Herstellern und Geräten wie bspw. Zoll und Stryker Defibrillatoren, Hamilton und ResMed Beatmungsgeräte, Braun und Fresenius Perfusoren/Spritzenpumpen sowie Cardiohelp ECMO und viele weitere. MCS medical garantiert absolut sichere und funktionale Halterungen mit intuitiver Bedienung.

Vorteile der MCS Halterungen für Defibrillatoren, Perfusoren & Co.

Die modulare Bauweise der Haltesysteme erlaubt dem Nutzer, seine Halterung jeder Zeit zu erweitern. So können Sie zwischen starren und schwenkbaren Halterungen wählen, die als Wandhalterung, Tischhalterung, Schienenhalterung oder Betthalterung eingesetzt werden können. Alle Halterungssysteme dienen der Fixierung der jeweiligen medizinischen Geräte in einer Vielzahl von Transportmitteln: ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft. Die Medizintechnik Halterungen können individuell in Rettungsfahrzeugen, Booten oder Hubschraubern und Flugzeugen eingesetzt werden. Diese richtungsweisenden Halterungen überzeugen vor allem durch ihre einfache Bedienbarkeit bei hoher Sicherheit und Funktionalität.

Geprüft! MCS Halterungen für medizinische Geräte erfüllen die höchsten Anforderungen

Um den unterschiedlichen Anforderungen der Länder gerecht zu werden, sind unsere Halterungen für Defibrillatoren, Perfusoren und Co. nach den Standards (z.B. DIN EN 1789, EASA CS-27, RTCA DO160G, MIL-STD-810H) dynamisch geprüft. Zusätzlich werden unsere medizintechnischen Halterungen mit weiteren Simulationstests (dynamisch) geprüft, wie z.B. Lebensdauer, Materialermüdung, Vibrationstest, um Ihnen die höchstmögliche Sicherheit für Patienten, Anwender und Dritten in der täglichen Praxis bieten zu können. Für den USA-Markt gelten im Bereich EMS die höchsten Anforderungen (SAE J3043 mit 26g), welche wir mit der neuen Halterungsgeneration (seit 2015) erfolgreich getestet haben. Die Prüfungen erfolgen bei einem externen Prüflabor im Hause des TÜV SÜD, welcher weltweit die größte notifizierte Prüfstelle ist.

Für Ihre Sicherheit und die Ihrer Patienten!

Perfekte Kabellösungen für den Einsatz Ihrer Medizintechnik

Die passenden Kabel sind enorm wichtig, um einen reibungslosen medizinischen Betrieb zu gewährleisten. Die Kabel dürfen nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang sein, da ggf. Stolperfallen entstehen können oder sie anderweitig den Einsatz am Patienten beeinträchtigen könnten. Auf Anfrage bieten wir Ihnen gerne individuelle Kabellösungen wie z.B. Deckenverlängerungen für 12 Kanal EKG, Sp02 und NIBP an.

Um Elektroden des Herstellers „A“ an z.B. Physio-Control Defibrillatoren anzuschließen bieten wir Ihnen die passenden Elektrodenadapter. Hinzu kommen ShockLink Adapter, die beim Defibrillatoren-Training an diversen Modell einsetzbar sind. Mit ShockLink können, z.B. beim Erste-Hilfe-Kurs, echte Defibrillatoren mit Trainingsmodellen verbunden werden, um realistische Defibrillator-Trainings durchführen zu können. Die MCS ShockLink Adapter in Kombination mit dem ShockLink Trainingskabel ermöglichen ein Trainieren mit „scharfem“ Defibrillator und einer defibrillationsfähigen Trainingspuppe der Fa. Laerdal. Der ShockLink Adapter eignet sich unter anderem für Corpuls, Physio-Control, Schiller und Zoll Defibrillatoren sowie viele weitere. Das kompakte und stabile Trainingskabel ist speziell für Ambu und Laerdal Trainingspuppen konzipiert. Es überzeugt durch seine einfache und schnelle Montage und somit durch eine sichere Adaptierung.

Individuelle Sonderlösungen, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse: Vom Wechselrichter über Medical Cart bis zur Universalhalterung für Heimbeatmungsgeräte

MCS medical bietet Ihnen ein breites Sortiment an Sonderlösungen für die unterschiedlichsten Probleme und Anforderungen. Halterungen im Fahrzeug sind elementarer Bestandteil des Gesamtsystems eines Rettungsdienstes. Da die gesamte Ausrüstung so untergebracht und gesichert sein muss, dass sie während der Fahrt nicht beschädigt wird oder Personen verletzt werden könnten, sind entsprechende Haltesysteme von größter Wichtigkeit. Probleme mit der Verlastung von Heimbeatmungsgeräten im Krankentransport  zum Beispiel, gehören ab nun der Vergangenheit an.

Die MCS Universalhalterungen für Heimbeatmungsgeräte sämtlicher namhafter Hersteller wie z.B. ResMed, sind nicht nur für den stationären Einsatz hervorragend geeignet, sondern darüber hinaus auch zur Montage in Rettungsfahrzeugen und Fluggeräten verwendbar. Sie können diese Halterungen an Wänden, Schienensystemen sowie Tragen unterschiedlicher Hersteller sicher und schnell montieren.

Darüber hinaus helfen Ihnen unsere Universal- und Doppel-Schienenhalterungen alle im Rettungswagen verwendeten medizinischen Geräte schnell und einfach zu verlasten. Beatmungsgeräte, EKG-Überwachungsgeräte, Infusionspumpen etc. können binnen weniger Sekunden zwischen den einzelnen Rettungsmitteln ausgetauscht werden.

Empfindliche medizinische Geräte bestimmen die Ausstattung in Rettungsfahrzeugen, wobei alle Geräte mit 230 V-Netzspannung arbeiten. Für den Betrieb im Fahrzeug muss also die Gleichspannung der Batterie in eine Wechselspannung umgewandelt werden. Diese Aufgabe erledigt der MCS Wandler/Wechselrichter und sorgt für eine stabile Wechselspannung.

Eine passende Klemmklaue dient als Verbindungselement zu Normschienen sowie Rundrohren und eignet sich besonders zum Anbringen von Zubehörteilen wie Handschuhhalter, Körbe etc. Eingesetzt werden die Halteklauen in Kliniken, Behandlungszimmern, OP’s sowie Arztpraxen.

Der MCS Universal-Bett-Halter kann beim schnellen Fixieren, Wechseln und Sichern von Defibrillatoren, Beatmungsgeräten und anderen medizinischen Geräten an einer Fahrtrage oder dem Krankenbett während der Verlegung des Patienten helfen. Um Ihr wertvolles Equipment zu sichern, bieten wir ebenfalls eine Fallschutz-Sicherung an, die der Sicherung medizinischer Geräte an einem Rohr-System, wie bspw. an einer Fahrtrage, dient.

Im täglichen notfallmedizinischen Betrieb sind Sauerstoffflaschen unabdingbar. Für die sachgerechte Verladung Ihrer 2l Sauerstoffflaschen im jeweiligen Rettungsmittel, bietet MCS medical eine dem Crash Test unterzogene Sauerstoffflaschen-Halterung, die auf den Flaschentyp angepasst werden kann und somit einen absolut sicheren Halt garantiert.

Ob in Kliniken, Arztpraxen oder Rehazentren – unser modulares Medical Cart dient als praktischer mobiler Gerätewagen, der die gängigsten Medizinprodukte wie z.B. Beatmungsgeräte oder Defibrillatoren sicher verlasten kann. Wichtig für mobile Gerätewagen ist, dass sie in MRT Umgebungen sicher verwendet werden können. Das MCS Medical Cart wurde dementsprechend entwickelt und überzeugt durch seine robuste Bauweise.

MCS medical ist für Sie da!

Unser Ziel ist es, Ihren täglichen medizinischen Betrieb zu vereinfachen bzw. dafür zu sorgen, dass er so reibungslos wie nur möglich ablaufen kann. Dafür möchten wir Sie bestmöglich mit Haltesystemen für Ihre medizinischen Geräte ausstatten.

Beispielhafte Funktionalität, ausgezeichnete Qualität und ein Rundum-Service liegen uns am Herzen. Dabei legen wir großen Wert auf innovative und individuelle technische Lösungen. Sollten Sie Unterstützung bei der Auswahl der passenden Halterung für Ihre medizinischen Geräte oder bestimmte Sonderlösungen benötigen, freuen wir uns über Ihren Anruf oder E-Mail.