ÜBER UNS

Innovativ und durchdacht
Haltesysteme und Lösungen für die Notfallmedizin

Die MCS medical concept solutions GmbH plant, entwickelt, konstruiert und vertreibt durchdachte Haltesysteme, Kabellösungen, Sonderlösungen und Zubehör für die Notfallmedizintechnik. Seit der Gründung im Jahr 2012, hat sich das Wetzlarer Unternehmen zu einem international tätigen und sehr erfolgreichen Premiummarkenhersteller entwickelt.

„Beim Einsatz von Notfallmedizin kommt es auf jede Sekunde an – das gilt in Deutschland ebenso wie in jedem anderen Land der Erde. Mit unseren Halterungen können Rettungssysteme wie Defibrillatoren und Beatmungsgeräte sicher montiert, aber im Einsatzfall auch schnell und problemlos entnommen werden“, erklärt Markus Schaub, Geschäftsführer des Unternehmens.

Erfahrung, die überzeugt

Die MCS medical concept solutions GmbH wurde in 2012 gegründet, die Erfahrungen des Unternehmensgründers umfassen gar mehr als 20 Jahre Tätigkeit im Bereich Medizintechnik. So war Schaub unter anderem als Manager Regulatory Affairs international tätig und entwickelte darüber hinaus  Lösungen im Bereich der elektrischen Nerven- und Muskelstimulation.

„Technisch ausgefeilte Lösungen zu finden und moderne Medizintechnik zu entwickeln, begeistert mich schon seit ich denken kann. Einen Teil dazu beizutragen, das Leben von Menschen retten oder nachhaltig verbessern zu können und gleichzeitig die Arbeit von Notfallsanitätern und Krankenhauspersonal zu erleichtern, ist für mich die Motivation jeden Morgen aufzustehen“.

Technische Details, die Leben retten können

Innovativ und technisch durchdacht – das Team der MCS medical concept solutions legt hohen Wert auf beispielhafte Funktionalität und ausgezeichnete Qualität.

„Unsere Kunden schätzen es sehr, dass wir unsere Produkte von der Idee bis zum zugelassenen Produkt eigenständig und zuverlässig bedienen und dadurch überzeugende Qualität „Made in Germany“ liefern können. Das ist in heutigen Zeiten ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Gleichzeitig gelingt es uns dadurch auch, die hohen Sicherheitsstandards der Medizintechnik problemlos einzuhalten und die Zulassung auch von Sonderprodukten sorgfältig planen und begleiten zu können “.

Internationale Sonderlösungen für viele Einsatzbereiche

Die Produkte der MCS medical concept solutions finden Anwendung im internationalen Rettungsdienstwesen, im Straßen- und Schifffahrtsverkehr, im Flugrettungswesen und in Kliniken.
Darüber hinaus fertigen wir Produkte für Fahrzeugausbauer an und spezifizieren unsere Produkte für den Einsatz im militärischen Umfeld.

Die internationale Expansion und die Fertigung länderspezifischer Sonderlösungen werden in den nächsten Jahren verstärkt vorantreiben. „In Kooperation mit unserem großen Händlernetzwerk exportieren wir Medizinprodukte und Lösungen weltweit und können zielgerichtet auf die besonderen Anforderungen der internationalen Märkte eingehen“.

Wertvolles Miteinander

Haltesysteme, Kabellösungen, Sonderlösungen und Zubehör für die Notfallmedizintechnik entwickeln und damit einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten zu können – das motiviert das Team der MCS jeden Tag aufs Neue.

In der Zusammenarbeit mit Kollegen, Kunden und Partnern fühlen wir uns Werten wie Respekt, Ehrlichkeit und Wertschätzung verpflichtet.
„Wir entwickeln qualitativ hochwertige innovative Produkte, das wissen und schätzen unsere Kunden. Neben dem Unternehmenserfolg ist es mir aber auch wichtig, dass sich Kunden und Partner jederzeit auf uns verlassen können und wir ein angenehmes Miteinander leben.“

Innovation LOGO MCS medical concept solutions